Unternehmen

Die AVUS-Finanzmanagement GmbH hat sich spezialisiert auf die Beratung von bereits privat krankenversicherten Personen, die aufgrund ihrer individuellen Situation die Versicherung nicht wechseln können oder wollen.

Ein Wechsel der Versicherungsgesellschaft ist meist für den Versicherten mit großen Nachteilen verbunden. Die neue Gesellschaft prüft beispielsweise den Gesundheitszustand und erhebt u.U. hohe Risikozuschläge. Außerdem gehen bei einem Wechsel die über Jahre angesparten Rücklagen verloren.

Somit ist der Versicherte ab einem gewissen Alter seiner Krankenversicherung wehrlos ausgeliefert. Wenn Sie schon einmal versucht haben, einen günstigeren Beitrag bei Ihrer Versicherung zu erwirken, werden Sie festgestellt haben, daß diese daran keinerlei Interesse zeigt. 

Man hat Ihnen mitgeteilt, daß eine Beitragsersparnis zu erzielen ist,

  • indem Sie eine höhere Selbstbeteiligung wählen
  • auf Leistungen verzichten, d.h. einen Mehrbettzimmertarif wählen und die freie Arztwahl aufgeben
  • einen minderwertigen Zahntarif wählen
  • oder in den sog. "Standardtarif" wechseln

All diese Vorschläge des Versicherers sind sorgfältig zu überlegen!

Es ist für Sie sicherlich nicht von Vorteil, die Leistungen zu verringern, wenn das Alter, in dem die Wahrscheinlichkeit immer größer wird, daß Sie diese Leistungen auch dringend benötigen, langsam aber sicher näher rückt...

An diesem Punkt setzt die Tätigkeit von AVUS-GmbH an.

 


Geben Sie sich keinen Illusionen hin :

Das Interesse der Versicherung ist es, 
möglichst hohe Gewinne zu erzielen.

Das Interesse der Versicherung, ist nicht, 
Sie möglichst preisgünstig zu versichern!